Preise

Brennholz:

Brennholz wird pro Schüttraummeter,
Sägewerksabfälle werden pro Raummeter berechnet

Brennholz; trocken, gemischt (Birke, Buche, Eiche, Esche)   80€ / srm
Brennholz; trocken, sortenrein (Buche oder Eiche)   80€ / srm
Brennholz; trocken, Nadelholz (Fichte und/oder Lärche)   45€ / srm
Sägewerksabfälle; frisch (Schwarten, gebündelt)   25€ / rm

Alle Brennholzpreise inkl. 7% Mehrwersteuer

Brennholz wird ab einer Abnahmemenge von 5 srm kostenlos von uns angeliefert. Geringere Mengen können gegen Kostenaufwand ebenfalls angeliefert werden. Unter einem Schüttraummeter (srm) versteht man das Gesamtvolumen der Holzlieferung inklusive Zwischenräume, wenn es auf einen Anhänger geworfen, bzw. wieder abgekippt wird. Wir bieten unserer Kundschaft grundsätzlich an, das geworfene Holzvolumen auf unseren Kippfahrzeugen nachzumessen.
Sägewerksabfälle (Schwarten) sind gebündelt zu Paketen mit jeweils 2-3 Raummeter (rm). Im Gegensatz zu Schüttraummeter ist hier der Holzanteil etwas höher.

 

Brennholzaufbereitung mit 32t Fahrwerksspalter:    40€ / Std. inkl. 7%MwSt


Der Preis bezieht sich auf Stundenlohnbasis. Die erzielte Menge pro Stunde ist stark Abhängig von der gewünschten Dimensionierung ihres Scheitholzes und der Anzahl der Helfer. Bei zwei Helfern und gut organisiertem Zu- und Abtransport des Spaltgutes, sind ca. 6 Raummeter Starkholz in der Stunde zu realisieren.

 

Lohnschnitt:

Lohnschnitt wird pro Festmeter berechnet

Lohnschnitt auf unserem Holzplatz   52€ / fm
Lohnschnitt bei Ihnen mit Ihrem Strom   50€ / fm
Lohnschnitt bei Ihnen mit meinem Stromerzeuger   56€ / fm

Alle Lohnschnittpreise inkl. 7% Mehrwersteuer

Der Preis bezieht sich auf das tatsächliche Volumen des Stammholzes, dem sogenannten Festmeter.
Je nach Dimensionierung des Stammes und des gewünschten Schnittgutes entsteht eine unterschiedlich große Ausbeute an Fertigware. Soll bei Ihnen vor Ort geschnitten werden, ist ein einigermaßen gerader Platz entsprechender Größe notwendig, sowie die Anwesenheit mindestens zweier Helfer erforderlich, um einen sauberen Ablauf zu gewährleisten. Des weiteren wäre ein Schlepper mit Frontlader, ein Radlader oder Ähnliches von Vorteil.
Vor Auftragsannahme führen wir grundsätzlich eine "Vor-Ort-Besichtigung" durch. Das Mindestauftragsvolumen, wenn bei Ihnen gesägt werden soll, beträgt Zehn Festmeter.

Schnittware:

Fertige Schnittware (Bretter, Balken, Kanthölzer) auf Anfrage.


Weidepfähle:

Weidepfähle aus Eiche; gerissen und gespitzt.

Je Weidepfahl   3,85€ / Stk.
Ab 50 Weidepfähle   3,60€ / Stk.
Ab 100 Weidepfähle   3,30€ / Stk.
Ab 200 Weidepfähle   3,10€ / Stk.

Alle Preise inklusive 7% Mehrwertsteuer